GEHER-RUNDBRIEF

Abnehmen - aber wie?

Wer möchte nicht auch gern das ein oder andere Kilogramm an Gewicht verlieren? Aber: Hungern allein bringt nicht viel! Was hilft?

Zum einen ist jede Art des Ausdauertrainings notwendig, um dauerhaft sein Körpergewicht zu senken. Walking, Jogging oder auch In-Sportarten wie Skaten sind hierfür geeignet. Einfach ausprobieren, was gefällt - und dies dann regelmäßig (!!!) durchführen. Der Energieverbrauch beim Jogging mit einer Geschwindigkeit von 10 km/h und beim Walking mit einer Geschwindigkeit von 8 km/h ist übrigens gleich hoch.

Und dann ist es ganz einfach: Nicht sofort nach dem Training Kalorien zu sich nehmen. Bis 90 Minuten nach dem Training warten und erst dann etwas essen. Die Wissenschaftler haben belegen können, dass so unser Glykogen-Speicher weniger stark aufgefüllt wird mit der Folge, dass langfristig das Gewicht reduziert wird. Aber Vorsicht: Eine solche Diät ist nicht im Hochleistungssport zu empfehlen, da die Regeneration vermindert wird.