GEHER-RUNDBRIEF


Ein Wechsel des Startrechts muss schriftlich mit DLV-Vordruck vom neuen Verein bei dessen Landesverband beantragt werden. Dieser Antrag kann nur in der Zeit vom 1. Oktober bis 30. November (Eingang beim Landesverband) gestellt werden.

Dem Antrag sind beizufügen:
- Erklärung zum Zeitpunkt des Startrechts für den neuen Verein
- Erklärung, dass das Startrecht zum nächstmöglichen Zeitpunkt beginnen soll
- Verzicht des Startrechts gegenüber dem bisherigen Verein
- Freigabe des bisherigen Vereins

Grundsätzlich ist dabei eine Wartefrist einzuhalten.

NACH OBEN